Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Rennrad-Touren im Ötztal

Klettersteig/Klettergarten empfohlene Tour

Klettersteig Eckkamm | Huben

Klettersteig/Klettergarten · Ötztal geöffnet
Logo Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Klettern
    Klettern
    Foto: Ötztal

Der neue Klettersteig für Anfänger,- und Familien. 

geöffnet
mittel
Strecke 1,1 km
1:30 h
225 hm
225 hm
1.369 hm
1.193 hm

Der Klettersteig „Eckkamm“ führt durch die Westwand des sogenannten „Eckkammes“ auf 1620 m bei Huben im Ötztal. Der langgezogene Höhenrücken dieses Kammes erstreckt sich von Huben in südlicher Richtung und ist am Wandfuß sowie im Ausstiegsbereich bewaldet. Sowohl zum Einstieg, als auch zum Ausstieg, führt von Huben ausgehend ein Steig, der sogenannte „Sagenweg“. Am Sattel südlich des Ausstieges liegt der bewirtschaftete „Alpengasthof am Feuerstein“, in unmittelbarer Nähe liegt eine Kapelle und eine Aussichtsplattform. Der Klettersteig „Eckkamm“ führt von links unten nach rechts oben, durch die etwa 200 Meter hohe, teilweise mit Bäumen und Vegetation bewachsene Felswand des „Eckkammes“ und hat etwa 160 Höhenmeter. Die Schwierigkeit des Klettersteigs liegt hauptsächlich bei A und B, es gibt auch einzelne Stellen der Schwierigkeit B/C. Der Durchstieg dauert etwa 1,5 Stunden. Viele Passagen verlaufen quer bzw. schräg rechts aufwärts. Die Anstiege über verschiedene "Rampen" sind großzügig mit Trittstufen ausgestattet. Es gibt drei Seilbrücken, zwei Seilleitern sowie eine kleine Rastbank. Der Klettersteig ist perfekt abgesichert und hat nur wenige kurze steile Passagen - somit ist er besonders für Klettersteig-Anfänger geeignet. Da die Wand westseitig ausgerichtet ist, hat man besonders in den heißen Sommermonaten die Möglichkeit am Vormittag im Schatten zu klettern. Der Klettersteig wurde zusätzlich mit einem speziellen Sicherungssystem ausgestattet, welches die Sicherheit v.a. bei Anfängern erhöhen soll. Es wird dabei ein sogenannter Schubkarabiner (erhältlich u.a. beim Kletter- und Bergsteigershop „Alpintreff“ in Unterlängenfeld) ins System eingefädelt und über den gesamten Klettersteig mitgeschoben. Durch diesen zusätzlichen Schubkarabiner wird, bis auf zwei Stellen, ein ungewolltes Aushängen des gesamten Klettersteigsets ausgeschlossen. An diesen zwei vorbereiteten Unterbrechungen gibt es für andere Klettersteigbenützer die Möglichkeit, andere Personen mit dem gleichen System am Klettersteig zu überholen. Erfahrene Klettersteiger können auch ein herkömmliches Klettersteig-Set verwenden.

Schwierigkeit
B/C mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.369 m
Tiefster Punkt
1.193 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Zustieg
225 m, 0:40 h
Kletterlänge
380 m, 1:30 h
Abstieg
385 m, 0:40 h

Wegearten

Asphalt 4,20%Schotterweg 34,92%Pfad 60,89%
Asphalt
0 km
Schotterweg
0,4 km
Pfad
0,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Genusslokal - Hotel Alpenblick
Restaurant Mahlzeit
Cafe Restaurant Rustica
Pension Granbichler
Pizzeria Via Della

Sicherheitshinweise

SICHERHEIT AM KLETTERSTEIG

Der Alpenverein Österreich hat 10 Empfehlungen zum Begehen von Klettersteigen formuliert, um die Sicherheit zu erhöhen:

  1. Sorgfältig planen
  2. Das Ziel den persönlichen Voraussetzungen anpassen
  3. Vollständige, normgerechte Ausrüstung verwenden
  4. Bei Gewittergefahr nicht einsteigen
  5. Drahtseil und Verankerungen kritisch überprüfen
  6. Partnercheck am Einstieg
  7. Ausreichende Abstände einhalten
  8. Klare Absprache beim Überholen
  9. Achtung Steinschlag
  10. Natur und Umwelt respektieren

Start

Huben | Sportplatz
Koordinaten:
DD
47.037521, 10.971701
GMS
47°02'15.1"N 10°58'18.1"E
UTM
32T 649792 5211220
w3w 
///kellern.motten.wundervoll

Ziel

Huben | Sportplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit der Bahn komfortabel und sicher zur Bahnhof-Station Ötztal. Endstation bzw. Ausstiegspunkt ist der Bahnhof ÖTZTAL. Anschließend fahren Sie bequem und schnell mit dem öffentlichen Linienverkehr oder den örtlichen Taxiunternehmen durch das gesamte Tal zu Ihrem Wunschziel!

Den aktuellen Busfahrplan gibt’s unter: http://fahrplan.vvt.at

Anfahrt

Die Anreise mit dem Auto führt Urlauber über das Inntal bis zum Taleingang und weiter dem Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich Ihre Fahrt schnell und bequem bestimmen. Zum Routenplaner: https://www.google.at/maps

Parken

Parkmöglichkeit am Beginn von Huben und beim Sportplatz Huben.

Koordinaten

DD
47.037521, 10.971701
GMS
47°02'15.1"N 10°58'18.1"E
UTM
32T 649792 5211220
w3w 
///kellern.motten.wundervoll
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Helm, Klettergurt mit Klettersteigset, Klettersteig-Handschuhe, passendes Schuhwerk

Empfehlung für Anfänger: zusätzlicher Schubkarabiner

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Klettersteig Reinhard Schiestl | Längenfeld
  • Klettersteig Lehner Wasserfall | Längenfeld
  • Klettersteig Moosalm | Sölden
  • Klettersteig Stuibenfall | Umhausen
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
B/C mittel
Strecke
1,1 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
225 hm
Abstieg
225 hm
Höchster Punkt
1.369 m
Tiefster Punkt
1.193 m
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich klassischer Klettersteig

Statistiken

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
  • Tour
  • Neigung
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
 km Strecke
: h Dauer
 hm Aufstieg
 hm Abstieg
 m Höchster Punkt
 m Tiefster Punkt
  • 25°C

  • Live