Ich habe einen Traum

Ötztaler Radmarathon

25. Juli – Mitte Oktober 2020

Ötztaler Pässe Pass

Stempelkarte holen

Folgt uns auf Social Media und verpasst keine Story, sowie kein Update zum Radmarathon!

» Facebook » Instagram

Ötztaler Radmarathon

Der Mythos Ötztaler. Jedes Jahr haben rund 4.000 Rennradfahrer einen Traum: den anspruchsvollsten Radmarathon der Alpen zu finishen. Der Rundkurs führt auf 238 Kilometern von Sölden über 4 Alpenpässe (Kühtaisattel, Brenner-, Jaufenpass und Timmelsjoch) nach Südtirol und wieder retour. Unglaubliche 5.500 Höhenmeter meistern die Teilnehmer, die schnellsten unter ihnen gelangen in einer Rekordzeit von etwas mehr als sieben Stunden ins Ziel. Hast auch du diesen Traum?

#ÖRMDIARY

Nicht nur wir bereiten uns schon intensiv auf den #ÖtztalerRadmarathon2021 vor sondern auch ihr steckt schon mitten in den Vorbereitungen.

Soll ich mich überhaupt registrieren? Geht sich das alles mit dem Training, dem Job & der Familie aus? In den nächsten 40 Wochen werfen wir einen Blick in die Gedankenwelt eines Ötztaler-Teilnehmers! #ÖRMDIARY

#29 „Was soll ich anziehen?“


Fragt mich nach den Lottozahlen. Diese zu erraten ist wahrscheinlicher, als bei der Wahl der richtigen Bekleidung den Jackpot zu knacken. Das Wetter ist unvorhersehbar...

 

weiterlesen

#28 „Die richtige Übersetzung.“


Egal wie groß der Rettungsring ist. Er ist zu klein. Damit erübrigt sich jede noch so spannend langweilige Diskussion über die richtige Übersetzung beim Ötztaler Radmarathon...

 

weiterlesen

#27 „Das Timmelsjoch.“


Fast geschafft. Aber auch nur fast. Die letzte Hürde zum begehrten Finisher Trikot ist zugleich die höchste. Und die längste. Das Timmelsjoch...

 

weiterlesen

#26 „Der Jaufenpass.“


Der Schicksalsberg schlechthin. Der Jaufenpass trennt die Spreu vom Weizen. Und die Finisher vom Besenwagen. Hier entscheiden sich Heldentaten...

 

weiterlesen

#25 „Der Brenner.“


Höhenangst braucht man als Ötzi Anwärter an der Grenze zu Italien nicht zu haben. Im Vergleich zum Vor- und Restprogramm ist der Brenner ein kleiner Schupfer...

 

weiterlesen

#24 „Das Kühtai.“


Zum Aufwärmen. Speziell nach der erfrischenden Fahrt von Sölden nach Oetz. Das Kühtai. Ein Muntermacher der besonderen Art. 18,5 km hinauf auf 2020 Metern über dem Meeresspiegel...

 

weiterlesen

#23 „Startplatz-übertragung.“


Und wieder einmal muss ich meine mathematische Gabe hervorzaubern. Denn wer hat denn jetzt noch den Überblick...

 

weiterlesen

#22 „Ötztaler Social-Radmarathon.“


Moment. Kein Ötztaler Radmarathon 2020 und jetzt darf ich trotzdem 238 km Radfahren? Wie genial ist das denn.

 

weiterlesen

Abgesagt - Ötztaler Radmarathon 2020

Liebe Ötztaler Radmarathon Teilnehmer,

Leider zwingt auch uns der Covid 19 in die Knie und wir müssen schweren Herzens den Ötztaler Radmarathon am 30.08.2020 absagen.


Großveranstaltungen mit Menschenansammlungen sind in ganz Österreich bis zum 31.08.2020 verboten, vor allem aber durch die Ungewissheit auch für die Wochen danach, ist man gezwungen, die entsprechend weitreichend Entscheidung zu treffen.

Wir feiern daher gemeinsam mit euch das 40. Jubiläum des Ötztaler Radmarathons am 29.08.2021, da im September für eine Renndauer von bis zu 13,5 Stunden die Tage zu kurz werden und vor allem aber durch die Ungewissheit für die Wochen danach, ist man gezwungen, die entsprechend weitreichend Entscheidung zu treffen.

Allen Teilnehmern, welche bereits das Nenngeld einbezahlt haben bzw. bis 28. April noch einzahlen, bieten wir die Möglichkeit, den Startplatz auf das nächste Jahr zu übertragen.
Falls daran kein Interesse besteht, kann der Startplatz bis 28.02.2021 kostenlos storniert werden und das gesamte Nenngeld wird rückerstattet.

Jene Teilnehmer, welche einen Startplatz über unsere „Pauschalangebote“ gebucht haben, werden Anfang nächster Woche noch im Detail von uns informiert.

Wir bitten die Teilnehmer, die ihren Startplatz über die Vorbereitungscamps reserviert haben, sich direkt mit ihrem Hotel in Verbindung zu setzen.

Nehmt bezüglich der Zimmerreservierung direkte Kontakt mit deinem Gastgeber auf, damit ihr eine gemeinsame Lösung findet.

Danke für das Miteinander, wir hoffen dass unser aller Traum am Sonntag, den 29.08.2021 in Erfüllung geht.

Bleibt gesund und nützt die Zeit zur perfekten Vorbereitung.

#wirhabeneinentraum2021

Euer Ötztaler Radmarathon Team

Ötztaler Radmarathon 2020
  • 19°C

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.