Verpflegungsstationen

Labestationen an der Strecke

Alle Verpflegungsstationen stehen ausschließlich den Startnummerninhabern zur Verfügung. Es ist verboten, außerhalb der markierten Zonen (1 KM nach den Verpflegungsstationen) rund um die Verpflegungsstationen Abfälle wegzuwerfen. Es stehen an den Verpflegungsstationen ausreichend Müllbehälter zur Verfügung.

Das Wegwerfen von Abfällen gefährdet die weitere Durchführung des Ötztaler Radmarathons und zieht eine Disqualifikation des jeweiligen Fahrers nach sich.

Es werden entlang der 1 KM Zone große Müllbehälter aufgestellt. Bitte wirf deinen Müll in diese Behälter. Danke! Das Ende der 1 KM langen WEGWERFZONE ist durch zwei gelbe Mülleimer deutlich gekennzeichnet.