Lass deiner Kreativität freien Lauf

Kreiere den offiziellen Namen für das Profiradrennen und gewinne einen von 5 Startplätzen für den Ötztaler 2017

Liebe Freunde des Ötztaler Radmarathons!

Vielleicht habt ihr es in diversen Medien schon gehört… Der Ötztaler Radmarathon erlangt auf Wunsch der UCI einen noch höheren Stellenwert und wird 2017 erstmalig in den offiziellen UCI-Saisonskalender mitaufgenommen. Einen Tag vor dem „klassischen Ötztaler“, der am Sonntag, den 27.8.2017 zum 37. Mal ausgetragen wird, findet das Profiradrennen auf der identisch gleichen Strecke statt.

Da der Ötztaler Radmarathon den Jedermännern „gehört“, sind wir davon überzeugt, dass niemand prädestinierter dafür ist, einen passenden, aussagekräftigen Namen für das Profiradrennen zu kreieren, als die Teilnehmer des Ötztalers. Denn ihr seid es, die die Freuden & Leiden, die Gefühle & Ansichten in einem kurzen, prägnanten Wortspiel zusammenfassen könnt.

Unter allen Einsendern verlosen wir 5 Startplätze für den Ötztaler 2017

Sollte einer von euch es schaffen, uns den perfekten Titel für das Profiradrennen, welcher dann auch offiziell verwendet wird, zu liefern, so erwartet diesen Glückspilz nicht nur ein fixer Startplatz für den Ötztaler Radmarathon, sondern auch eine Einladung für das gesamte Wochenende von Freitag bis Montag. Als Gast der Organisation bist du beim Profirennen live dabei und wirst in einem der Teamwagen mitfahren.

Also - jetzt gilt es nicht nur deine Muskeln für das Training zu fordern, sondern auch deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Bis zum 10. November 2016 hast du die Möglichkeit, deinen Vorschlag an uns zu senden und nimmst somit automatisch an der Verlosung der Startplätze teil.

Aus dem Ötztal grüßt wie immer recht sportlich das OK Team des Ötztaler Radmarathons

Wir bedanken uns jetzt schon bei dir für deine aktive Mitarbeit.

Einsendungen direkt an: radmarathon@oetztal.com