Siegerehrung

Die Siegerehrung ist Teil der Veranstaltung und findet in Form einer netten Inszenierung am Sonntag, 27.8., ab 20.45 Uhr in der Sporthalle der Freizeit Arena statt. Die speziellen „Ötztaler“ Ehrenpreise sowie die wertvollen Sachpreise werden nur anwesenden Preisträgern überreicht. Pokale können von Ersatzpersonen nach der Siegerehrung abgeholt werden, die Sachpreise verfallen jedoch. Ein Nachsenden der Pokale und der Sachpreise ist nicht möglich.

Es ist eigentlich unter Sportsfreunden angebracht, dass man an dieser Zeremonie teilnimmt. Siegerehrungen zu einem Zeitpunkt, an welchem noch viele Teilnehmer auf der Strecke sind, erachten wir als unsportlich, deshalb zelebrieren wir diesen letzten Akt zu einem Zeitpunkt, an dem alle im Ziel angekommen sind, und freuen uns über die Leistungen der Letzten genauso wie über jene der Sieger.

Geehrt werden :

  • der/die Gesamtsieger/in,
  • die 3 besten jeder Klasse 
  • sowie die besten 3 Mannschaften.

Preisträger die nicht an der Siegerehrung teilnehmen, werden im Folgejahr von der Verlosung der Startplätze ausgeschlossen.Für die Fernsehaufnahmen wäre es schön, wenn während der Siegerehrung möglichst viele Teilnehmer das Finishertrikot 2017 tragen würden.