Ich habe einen Traum...

Das Buch zum Ötztaler Radmarathon

Gelegentlich stöbert man in dicken Fotoalben einer knipsfreudigen Familie wie in einer Privat-Bibliothek und stößt dabei auf viele Fotos vom Ötztaler Radmarathon.

Dazu kommt, das Georg Totschnig spontan zur Feder greift und ein Vorwort verfasst, Jan Ullrich in seinem Trainingsdomizil in Südafrika rucki-zucki seinen Laptop anwirft, dich der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl und seine Frau Monika zum Abendessen einladen um über den Ötztaler zu reden und der Rodel-Champion Markus Prock nasse Augen bekommt, als er sich an die Qualen erinnert, die er bei seiner ersten Teilnahme erlitten hat? Rudi Mitteregger, dreifacher Sieger der Österreichrundfahrt meint: „Eine 'Mordsschinderei der Ötztaler!" Wenn das alles zutrifft, dann ist man doch geradezu verpflichtet ein Buch über den Ötztaler herauszubringen, ODER?

Weiters ist nachzulesen:

Vom Urknall des Ötztalers, 22 Jahresgeschichten, wie erging es den Frauen dabei und was bewegt Hermann Schwarz den Ötztaler 20 mal zu fahren? Viel Statistik, wertvolle Trainingsansätze die speziell auf den Ötztaler zugeschnitten sind. Neue Darstellungen der Streckenprofile in beiden Fahrtrichtungen. Das Format A 4 quer, 232 Seiten stark und 1300Gramm schwer, mehr als 60 Seiten Bilder, insgesamt 260 zum Großteil bisher unveröffentlichte Fotos. Das Beste zum Schluss: Georg gibt seine Erfolgstipps preis. Das muss man doch lesen.

Der Preis beträgt € 39.- zuzüglich Versand und Portospesen von € 6.- Schweizer/innen müssen an Porto-, Bank- und sonstigen Spesen € 14.- berappen.

Bestellung:

Übrigens bestellen kann man das Buch unter:
lorenzi@soelden.at oder per Fax +43 5254 23124

Ötztaler Radmarathon DVD

Ein Muss für jeden „ÖTZTALER"-Fan - Die offizielle DVD zum Ötztaler Radmarathon gibt es ab sofort für Jedermann online zu bestellen.

PREIS: € 20,- inkl. Porto

Bestellungen bitte an: radmarathon@oetztal.com

Ötztaler Fleckerlteppiche

Als „Ötztaler

Träumt man als Teilnehmer beim Ötztaler Radmarathon auch von hohen Zielen, spürt man mit jedem Tritt die Erdung. Am Start versammeln sich die Radfans zu Tausenden wie die Tauben am Markusplatz in Venedig. Später am Timmelsjoch werden einem die Größenverhältnisse zu heimatlichen Hügeln bewusst. Da macht niemand mehr große Sprünge, denn Radfahren ist Bewegung und Fortbewegen in einem. Das Leistungsvermögen der Radler ist in den letzten Jahren stark gestiegen, das Material und die Straßen enorm verbessert, da kommen alten Ötztaler Haudegen gerne die Pflastersteine in den Sinn, die es zu „Ötzis Urzeiten" als Trophäen gab.

In Zeiten des Wohlstandes gibt es keine Steine mehr, sondern feine, im Ötztal gewebte Fleckerlteppiche. Besonders begehrtes Grundmaterial wird zu Teppichen verarbeitet: Über die Jahre haben sich einige hundert Finisher-Trikots angesammelt, die auf Grund der Übermengen bei der Bestellung im Lager auf einen neuen Einsatz warten.

Damit alle Finisher im Ziel auch sofort IHR Finisher-Trikot in der passenden Größe erhalten, ist die Organisation gezwungen, rund 400 Trikots mehr einzukaufen als dann tatsächlich benötigt werden. Das 37 x 25 m große Riesentrikot, welches beim Start in Sölden am Kran hängt, wurde aus 1.527 Trikots gefertigt.

Nun bieten wir interessierten Radfans an, Fleckerlteppiche - gefertigt aus original Ötztaler-Finisher-Trikots - zu bestellen, solange der Vorrat reicht. Drei Formate werden produziert: 50 x 30 cm, 90 x 50 cm und 130 x 90 cm. Sonderanfertigungen sind ebenfalls möglich; die Lieferzeit beträgt ca. 6 Wochen.

Die Teppiche werden im Ötztal gefertigt, sind also echte Qualitätsware. Die Teppiche eignen sich als Wandschmuck oder als Läufer und werden dich täglich daran erinnern, dass es Zeit ist, dich für den Ötztaler Radmarathon vorzubereiten.

Die Preise: klein € 35.-// mittel € 42.- // groß € 73.-
Der Versand kommt noch hinzu, dieser wird 2013 in EU-Länder € 14,50 kosten, in Nicht-EU-Länder € 20,80.

Bestellungen bitte an: radmarathon@oetztal.com