Nenngeld

Das Nenngeld für den Ötztaler Radmarathon 2018 beträgt einheitlich € 149,- zuzüglich der Chip-Kaution von € 10,-  welche bei Rückgabe des Chips zurückerstattet wird. Die Transaktions- und Securitygebühren je nach Zahlungsmittel hat der Teilnehmer zu tragen. Im Nenngeld sind folgende Leistungen inkludiert:

Das Startpaket

  • Startnummer mit Zeitnehmungs-Chip
  • Trinkflasche im Ötztaler Radmarathon-Design
  • Das offizielle Ötztaler-Radmarathon-Plakat
  • Gutschein für 1 Portion Nudeln/Kartoffeln, gültig am Sonntag, den 2.9.2018 in der Freizeit Arena
  • Gutschein für 1 Getränk, gültig am Sonntag, den 2.9.2018 in der Freizeit Arena
  • Pannen-Service auf der Strecke – Ersatzteile sind zu bezahlen
  • 5 Verpflegungsstationen +
  • 1 Getränkestation, +
  • kleine Ziel-Labe Station mit Getränkeservice
  • Kostenlose Massagemöglichkeit auf der Strecke bei Schönau
  • Urkunde zum Download
  • Download Link der Filmhighlights Ötztaler 2018
  • Videoproduktion für diverse Fernsehanstalten
  • Ehrenpreise und Sachpreise für die ersten 3 jeder Klasse.
  • Die besten 3 Teams erhalten Ehrenpreise oder Sachpreise
  • Expo rund ums Radfahren
  • Hochwertiges Ötztaler FINISHER-Radtrikot (NUR FÜR FINISHER)
  • Rahmenprogramm
  • Ergebnislisten-Service in Form der Ötztaler Nachrichten
  • Ranglisten im Internet
  • Das Buch zum Ötztaler – ICH HABE EINEN TRAUM – können Teilnehmer zum Sonderpreis von € 29,- erwerben (Normalpreis € 39,-).
  • Hinterlegungs-Service inklusive Transportbeutel