Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rennrad-Touren im Ötztal

Trailrunning

Top Mountain Run

Trailrunning · Ötztal
Logo Ötztal Tourismus
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gletscher Trailrun Obergurgl-Hochgurgl
    / Gletscher Trailrun Obergurgl-Hochgurgl
    Foto: Ötztal Tourismus
m 2600 2400 2200 2000 1800 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 6,2 km
1:35 h
749 hm
14 hm
Der Start erfolgt auf knapp 2.000m Seehöhe in Obergurgl. Nach 1 Kilometer zum Warmlaufen geht es für die Läufer in den Zirbenwald. Dort wartet ein 3 Kilometer langer Anstieg bis zur ersten Verpflegungsstation auf der Schönwieshütte. Nach einer Stärkung verläuft die Strecke ins wunderschöne Rotmoostal, wo die Teilnehmer das fantastische Naturschauspiel auf die Hohe Mut Alm und in Ziel, begleitet.Streckenvideo
Profilbild von Ötztal Tourismus
Autor
Ötztal Tourismus 
Aktualisierung: 25.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.641 m
Tiefster Punkt
1.892 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DG
46.869098, 11.026617
GMS
46°52'08.8"N 11°01'35.8"E
UTM
32T 654448 5192611
w3w 
///affe.frieden.vorsitzender

Wegbeschreibung

Ein kräftezehrender Berglauf mit atemberaubenden Panorama. Der Start erfolgt auf knapp 2.000m Seehöhe im Zentrum von Obergurgl. Nach 4 km, die vorwiegend auf einem Schotterweg und bergab verlaufen, erreichen die Teilnehmer die Talstation der Hochgurglbahn und somit die erste Labestation. Dort angekommen, geht es in den schwierigen Teil des Rennens über. Nach weiteren 4km und kräftezehrenden 650hm passieren die Läufer die nächste Labestation bei der Talstation Top Schermer 3000. Hier gilt es noch einmal alle Kräfte zu bündeln, um die letzten vier Kilometer des Rennens in Angriff nehmen zu können. Der nächste Abschnitt des Berglaufes verläuft vorbei an schroffen Felswänden und bietet den Läufern die letzte Möglichkeit, sich bei einer Verpflegungsstation zu stärken. Die letzten 1,5km des Rennens, verlangen noch einmal alles von den Teilnehmern ab. Im Ziel auf über 3.000m angekommen, wartet mit dem Top Mountain Star ein spektakuläres Highlight und eine einmalige Kulisse.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Anreise mit dem Auto führt über das Inntal bis zum Taleingang und weiter dem Ötztal entlang. Neben der mautpflichtigen Autobahn können auch Landstraßen genutzt werden. Mit dem Routenplaner lässt sich Ihre Fahrt schnell und bequem bestimmen. Zum Routenplaner: https://www.google.at/maps 

Koordinaten

DG
46.869098, 11.026617
GMS
46°52'08.8"N 11°01'35.8"E
UTM
32T 654448 5192611
w3w 
///affe.frieden.vorsitzender
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Gletscher Trail - 10K
  • Gletscher Trail - 42K
  • Gletscher Ultra Trail
  • Gletscher Trail - 22K
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
1:35 h
Aufstieg
749 hm
Abstieg
14 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
  • 26°C

  • Live